Mentaltraining

7 unsichtbare Muster aus der Kindheit, die dich klein halten

Eine Frau neigt den Kopf - sie hat Probleme mit klein halten
Dieses Gefühl, sich selbst klein zu halten, ist wie ein unsichtbares Netz, das uns gefangen hält, ohne dass wir es wirklich bemerken. Es schleicht sich in unsere Gedanken, in unsere Worte und unser Verhalten ein, beeinflusst jede Entscheidung, die wir treffen, und jeden Schritt, den wir unternehmen. Es ist wie eine unsichtbare Hand, die uns davon abhält, unser volles Potenzial zu entfalten und das Leben zu führen, das wir uns wünschen.
Beitrag lesen7 unsichtbare Muster aus der Kindheit, die dich klein halten

Gefangen in der Vergangenheit: Das Rückspiegelsyndrom

Eine Frau blickt aus dem Auto in den Rückspiegel - sie hat wie viele das Rückspiegelsyndrom
Wenn du mit deinem Auto in den Urlaub fährst, ist dein Blick stets nach vorne gerichtet. Nur gelegentlich, etwa ein bis zwei Prozent der Fahrtzeit, schaust du notwendigerweise in den Rückspiegel. Nun stell dir aber bitte einmal vor, das wäre umgekehrt. Also: Du richtest deinen Blick nicht nach vorne, sondern nach hinten. Es würde nicht lange dauern und es käme zu einer Katastrophe. Wenn sich dein Leben genauso anfühlt, nämlich wie eine Aneinanderreihung aus kleinen und größeren Katastrophen, dann leidest du vermutlich - wie die meisten Menschen - am sogenannten Rückspiegelsyndrom.
Beitrag lesenGefangen in der Vergangenheit: Das Rückspiegelsyndrom

Stell dir diese 9 Fragen zum Jahresabschluss – du wirst erstaunt sein, was es bewirkt

Rund um den Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten und dir selbst, deiner persönlichen Entwicklung, deinen Erkenntnissen, Erfolgen und auch deinen unerfüllten Sehnsüchten Aufmerksamkeit zu schenken.  Dies ist nicht nur ein Akt der Selbstfürsorge, der deine Beziehung zu dir selbst stärkt, sondern er kann dir auch dabei helfen deinen Selbstwert zu stärken und dein inneres Strahlen mehr nach Außen zu tragen. Außerdem unterstützen dich die Fragen fürs neue Jahr dabei deine wahren Herzenswünsche zu finden und diesen mit einem Mehr-Schritte-Plan entgegen zu laufen.
Beitrag lesenStell dir diese 9 Fragen zum Jahresabschluss – du wirst erstaunt sein, was es bewirkt

Meine Geschichte und ein Wunder

In dieser etwas anderen Podcast-Folge, die übrigens meine 200. Folge ist, erzähle ich dir meine ganz persönliche Geschichte. Ich nehme dich auf eine spezielle Reise zurück in meine Vergangenheit mit. Diese Geschichte wird nicht nur dazu führen, dass du mich besser kennen lernst, vielleicht wird dir sogar die ein oder andere Erfahrung oder eines meiner Muster bekannt vorkommen - oder du wirst vielleicht erkennen, was dir auf deinem Weg zur Selbstliebe noch fehlt.
Beitrag lesenMeine Geschichte und ein Wunder

Wunscherfüllungs-Reise

Frau macht eine Wunscherfüllungsreise
Wir alle haben Wünsche, die sich noch nicht erfüllt haben. Oftmals fühlen wir uns den Umständen dann ausgeliefert und denken, wir könnten ohnehin nichts tun, um zur Realisierung unseres Wunsches beizutragen. Aus Sicht des Mentaltrainings stimmt das nicht. Denn wir haben jederzeit Werkzeuge in uns bereit, die es uns ermöglichen, unserer Wunschrealisierung näher zu kommen. Eines dieser Werkzeuge ist die Visualisierung. Die Gehirnforschung hat erkannt, dass es für unser Unterbewusstsein keinen Unterschied macht, ob wir uns etwas vorstellen oder ob wir es real erleben. Unser Gefühle reagieren auf die Vorstellung genauso wie auf die Realität.
Beitrag lesenWunscherfüllungs-Reise

10 Dinge, die du heute tun kannst, um morgen glücklicher zu sein

Eine Frau springt am Bett, weil das glücklicher macht
Während ich gerade genüsslich ein paar meiner geernteten Weintrauben auf meinem Balkon genieße, überlege ich mir, was ich heute tun kann, um morgen Glücksgefühle zu ernten. Meine Rebe nämlich habe ich vor gut drei Jahren gesetzt und heuer trug sie erstmals jede Menge süße Früchte. So verhält es sich auch des Öfteren mit unserem Lebensglück.
Beitrag lesen10 Dinge, die du heute tun kannst, um morgen glücklicher zu sein

Liebst du mich noch? Wenn du dich nie genug geliebt fühlst

Wenn du dich nie genug geliebt fühlst, lies diesen Beitrag Kennst du sie, diese Unsicherheit, die sich einstellt, wenn dein Partner oder ein anderer geliebter Mensch schweigt, statt mit dir zu kommunizieren oder gar vergisst, dir einen Abschiedskuss zu geben? Diese Unsicherheit, die dich plötzlich zweifeln lässt, ob er dich noch richtig mag oder liebt Diese Unsicherheit, die Gedanken auslöst, wie z.B. Hab ich etwas falsch gemacht? Diese Unsicherheit, die du schon viel zu lange kennst und dir immer wieder das Gefühl gibt, dass Liebe ein Seiltanz oder gar ein Kampf ist.
Beitrag lesenLiebst du mich noch? Wenn du dich nie genug geliebt fühlst

Wenn ein Satz dein Leben verändert

Frau im Sonnenuntergang nutzt Affirmationen
Affirmationen können mehr als du denkst! Wusstest du, dass das, was du auf der Verpackung eines Lebensmittel liest, den Genuss, ja sogar den Geschmack dessen, was du verschlingst, beeinflusst? Wusstest du, dass wenn ein Arzt dir sagt, dieses Medikament wird Ihnen helfen, die Wahrscheinlichkeit deiner Genesung vielfach steigt? Wusstest du, dass schon ein Satz pro Tag dafür ausschlaggebend sein kann, dass heute ein wundervoller oder ein grottenschlechter Tag wird? Die Macht der Worte ist spätestens seit dem sogenannten Placeboeffekt unumstritten.
Beitrag lesenWenn ein Satz dein Leben verändert

Hilfe, ich fühle mich sehr schnell gekränkt – 4 Gründe & Lösungen

Eine Frau ist sehr gekränkt
Fühlst du dich schnell gekränkt? Sensibelchen nannten sie mich früher spöttisch, weil ich mir die Aussagen anderer oder ihre Kritik viel zu sehr zu Herzen nahm. Und obwohl Sensibilität ein wundervoller Wesenszug ist, bedeutet er leider auch, dass wir uns öfter gekränkt oder verletzt fühlen. Und das ist bei Gott kein schönes Gefühl. Mittlerweile habe ich gelernt, nicht mehr alles so persönlich zu nehmen und dadurch den Weg aus der Kränkungsfalle gefunden. Wer in der Kränkungsfalle festsitzt, der fühlt sich oftmals schwach, verletzt und ausgeliefert.
Beitrag lesenHilfe, ich fühle mich sehr schnell gekränkt – 4 Gründe & Lösungen

5 innere Konflikte, die wir lösen müssen, um frei zu sein

Eine Frau überlegt, weil sie innere Konflikte hat
Innere Konflikte Sie können uns zermürben, tief traurig machen und an unsere Grenzen bringen. Jeder Mensch strebt nach Harmonie. Das ist unser Naturell. Und dennoch stellt uns das Leben oft vor Situationen, die innere Konflikte zur Folge haben. Das Verdrängen derer funktioniert nur marginal, denn alles in uns sträubt sich gegen das Ungleichgewicht und verlangt nach Balance. Heute geht es daher um die sechs häufigsten inneren Konflikte, die wir lösen müssen, um wieder emotional frei zu werden. Anschließend stelle ich noch Möglichkeiten zur Auflösung von derartigen Dysbalancen vor.
Beitrag lesen5 innere Konflikte, die wir lösen müssen, um frei zu sein

Das Gefühl: Immer etwas leisten zu müssen

Frau arbeitet am Laptop
Einfach einmal nichts leisten? Nichtstun war noch nie meine Stärke. Seitdem ich denken kann, bin ich ein richtiges Arbeitstier. Lange Zeit hielt ich das für eine gute Eigenschaft. Immer wenn ich Lob oder Komplimente für mein Tun erhielt, machte mein Herz kleine Freudensprünge. Eines Tages aber stellte ich fest, dass mich der stetige, wenn auch häufig positive Leistungsdruck, auslaugt. Und so hinterfragte ich mein Verhalten und stieß auf einen Glaubenssatz, den sehr viele von uns kennen und leben – nämlich – ich muss immer etwas leisten, um wertvoll zu sein Die folgenden Anzeichen helfen dir herauszufinden, ob auch du davon betroffen bist. Anzeichen: Du fühlst dich abends schlecht, wenn du tagsüber nicht oder wenig produktiv warst. Du bist selten bis nie krank und selbst wenn, schleppst du dich trotzdem in die Arbeit oder vor dem PC. Das Lebensmotto – ohne Fleiß, kein Preis – passt zu dir. Du tust gerne etwas für andere, weil du dich danach besser fühlst. Du ...
Beitrag lesenDas Gefühl: Immer etwas leisten zu müssen

Hör auf dich unter Wert zu verkaufen – Selbstmarketing ist Selbstliebe!

Frau strahlt und lächelt
Warum wir uns täglich verkaufen, ob wir wollen oder nicht Sich selbst verkaufen? Das will erstmals niemand. Es klingt billig, aufgesetzt und überhaupt ist das Wort verkaufen eher unbeliebt. Und dennoch tun wir es alle täglich. Lange Zeit wollte auch ich das nicht wahrhaben. Zumal ich mein halbes Leben lang als schüchtern und introvertiert galt und mich somit eher schlecht verkaufte. Es war mein zweiter Job, bei dem mir mein Vorgesetzter einen lieb gemeinten Rat gab: „Frau Pignitter, Sie müssen lernen, sich besser zu verkaufen, sonst wird nie jemand sehen, was sie wirklich können.“ Damals verstand ich den Rat nicht wirklich. Schließlich war ich Büroangestellte. Ich musste nichts verkaufen.
Beitrag lesenHör auf dich unter Wert zu verkaufen – Selbstmarketing ist Selbstliebe!

Wie eine Frage und eine Minute dich glücklicher denn je machen können

Frau ist glücklich
Wie du mit der Ein-Minuten-Methode glücklicher denn je wirst Das Leben ist hart. Niemand liebt mich wirklich. Und Glück, sowas haben nur die anderen, aber ich nicht. Diese Sätze erinnern mich an das Mindset, das ich vor rund 15 Jahren noch besaß, meine Gedankengewohnheiten, die mir damals vorkamen wie brutale Realität. Und obwohl sich die Realität nur teilweise verbessert, aber teileweise auch verschlechtert hat, bin ich heute glücklicher denn je. Warum? Weil ich mir neue Gedankengewohnheiten angeeignet habe, die mir Tag für Tag mühelos dabei helfen, das Schöne in meinem Leben zu erkennen, zu fühlen und zu vermehren. Aber lass es mich dir in der Praxis erklären.
Beitrag lesenWie eine Frage und eine Minute dich glücklicher denn je machen können

Mentale Entschlackung – 5 giftige Gedanken loslassen

Eine Frau lässt negative Gedanken los
Da sitzt sie nun, völlig aufgelöst und gequält von ihrem negativen Gedankenkarussell, das in den letzten Monaten kaum stillgestanden hat. „Mein Mann hat die Scheidung eingereicht und ich komm nicht klar damit,“ erzählt Carola. Weitere negative Gedanken folgen. „Ich habe alles falsch gemacht. Ich war die letzten Jahre immer so gereizt und habe ihn dann auch noch dazu verdonnert, mehr im Haushalt zu tun. Hätte ich mich bloß zusammengerissen. Wie soll es jetzt nur mit mir weitergehen? Zum Glück hab ich ja einen Job, der mir die Miete zahlt, aber wer weiß, wie lange noch. Ich war noch nie ein Ass in meinem Beruf und in letzter Zeit bin ich sowieso ständig neben der Spur. Es würde mich nicht wundern, wenn sich mein Arbeitsgeber auch noch von mir trennt.“ Manchmal machen unsere Gedanken eine schlimme Situation noch schlimmer. In Carolas Fall trifft genau das zu.
Beitrag lesenMentale Entschlackung – 5 giftige Gedanken loslassen

Wie du aufhörst dein Leben auf morgen zu verschieben: 6 effektive Tipps

Eine Frau will ihr Leben nicht länger aufschieben
Wer sein Leben auf morgen verschiebt, läuft Gefahr es zu verpassen Stell dir vor du stehst am Bahnhof und siehst dabei zu, wie ein Zug nach dem anderen ein- und wieder abfährt. Einer geht nach Paris, der andere in die Alpen und der nächste nach Venedig. Menschen steigen immer wieder ein und aus, nur du bleibst am Bahnsteig und schaust zu. 
Beitrag lesenWie du aufhörst dein Leben auf morgen zu verschieben: 6 effektive Tipps

Wie du aufhörst zu existieren und anfängst leidenschaftlich zu leben

Eine Frau tanzt und lebt ihre Leidenschaft
Millionen Menschen stolpern täglich freundlos durch ihr Leben. Einer der häufigsten Gründe für dieses fade Dasein, ist die fehlende Leidenschaft oder anders gesagt die Begeisterungsfähigkeit. Vielen von uns ist nämlich genau diese im Verlauf des Erwachsenwerdens abhandengekommen. Aber ich habe eine gute Nachricht: Leidenschaft steckt in jedem von uns! Wenn sie aber nicht gelebt wird, gefährdet das den Fluss unserer Lebensfreude.
Beitrag lesenWie du aufhörst zu existieren und anfängst leidenschaftlich zu leben

Wie du jedes Problem in deinem Leben wandeln kannst

Eine Frau löst ein Problem
Während mein Blick glücklich und voller Leichtigkeit über den wunderschönen Neusiedlersee gleitet, sehe ich plötzlich meinen Freund im Augenwinkel, der eigentlich nur schnell die Rechnung für unsere Kaffees begleichen wollte. Nun aber unterhält er sich mit einer gutaussehenden Blondine. Bei genauerer Betrachtung stelle ich fest, die beiden flirten hefig miteinander.
Beitrag lesenWie du jedes Problem in deinem Leben wandeln kannst