Heile dein inneres Kind-Kurs

Dein heilsamer Weg in die Freiheit

Finde, heile und tröste dein inneres Kind mit meinem einzigartigen Kurs

Optionen: nur für mich oder innerer-Kind-Mentor

In 6 Wochen tiefe Wunden heilen und positive Veränderungen erfahren

Deine Mentorin

Melanie Pignitter, Dipl. Mentaltrainerin, Buchautorin und Gründerin des erfolgreichsten Mentalblogs Österreichs: www.honigperlen.at

Kurs-Paket

Buchbar ab: 19.01.2023

Kursstart: 06.02. mit flexibler Zeiteinteilung

Alle Infos in 7 Minuten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebes inneres Kind – ich sehe dich, ich höre dich, ich bin für dich da! Wir beiden beenden jetzt das Wiederholen der Vergangenheit.

Teilnehmer Feedback

Ich habe schon öfter von innerer Kind-Arbeit gehört und mich davon abgesprochen gefühlt, aber ich hatte keine Idee wie ich die Heilung im Großen und Ganzen Schritt für Schritt umsetzen sollte. Melanie hat mein inneres Kind mit ihren Meditationen und Übungen dort abgeholt, wo es stand und auf eine erkenntnisreiche Reise mitgenommen. Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde – ich hätte dabei nur gelächelt. Es flossen auch Tränen – aber genau diese haben den Prozess der Heilung so richtig in Schwung gebracht. Ich werde noch lange mit den Inhalten aus dem Kurs arbeiten. Sie sind einfach, wirksam und vor allem heilsam.
Sabine, 42
Schulassistentin
Meine Erwartungen wurden übertroffen. Im Kurs wurde mir mehr und mehr bewusst wie umfangreich mich mein verletztes inneres Kind auch heute noch beeinflusst und mir das Leben schwer macht. Allen voran mein Liebesleben. Durch die Arbeit mit meinem inneren Kind, das ich durch Melanies Kurs richtig liebgewonnen habe, ist es mir endlich gelungen jahrelange Blockaden aufzulösen. Ich habe Tränen der Erleichterung geweint und kann jedem, der bereit ist in die Tiefe zu gehen nur empfehlen diese Reise mit Melanie anzutreten. Ihre Methoden und ihr Zugang ist wirklich einzigartig.
Elisa, 27
Bürokauffrau
Ich habe das Lehrgangs-Paket innerer Kind Mentor gemacht, weil ich das Thema so spannend finde, dass ich nicht nur selbst heilen will, sondern auch anderen Menschen Methoden zeigen möchte. Ich kann nur sagen – es hat sich gelohnt. Die heilsamen Meditationen haben mich wirklich an den Kern meiner inneren-Kind-Verletzung geführt. Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Die meisten Methoden, die man bekommt, sind leicht selbst anzuwenden oder auch an andere weiter zu geben. Das finde ich so wertvoll!
Lisa-Marie, 34
Schneiderin, Yogalehrerin
Ich habe mich davor schon viel mit dem inneren Kind beschäftigt und hätte es nicht für möglich gehalten mit dem Kurs noch tiefer – ja sogar auf eine ganz andere Ebene zu kommen. Schon lange leide ich unter der Überzeugung, nicht willkommen zu sein. Ich weiß, dass dies der Glaubenssatz meines inneren Kindes ist. Seit mehr als 7 Wochen habe ich ihn nun nicht mehr gespürt! Das ist mir noch nie zuvor passiert und ich habe den positiven Verdacht, dass ich ihn mit dem Kurs endgültig aufgelöst habe. Voller Leichtigkeit und Frieden sage ich DANKE Melanie!
Kristina, 49
Erzieherin
Ich habe in diesen 6 Wochen so unglaublich viel gelernt und aufgelöst. Es ist der absolute Wahnsinn, was für Übungen und Tools uns Melanie in kürzester Zeit an die Hand gegeben hat. Besonders hervorheben möchte ich auch, dass sich Melanie sehr viel Zeit für die Beantwortung individueller Fragen genommen hat.
Wenn ich heute mit meinen KundInnen spreche, höre ich genau zu und erkenne sehr rasch, wo ihr Inneres Kind die Führung übernimmt. Ich freue mich sehr, dass ich diesen Kurs mit in meine Arbeit als Bewusstseinserweiterin nehmen kann. 
Monika, 41
Mama-Coach
Herzlichen Dank für diesen tollen Kurs.
Ich bin schon seit vielen Jahren aktiv mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und mittlerweile auch vertraut, aber dieser Kurs hat echt noch einmal eine sehr wichtige Tür in meinem Innern geöffnet.
Vor einigen Jahren machte ich den Selbstliebe-Kurs bei Melanie und gebe
mittlerweile selber Selbstliebe-Seminare bei einer Familienbildung. Darum war es für mich ganz klar, auch meinen Abschluss als Inneren-Kind Mentor zu machen. Mit viel neuenErkenntnissen und Wissen beschließe ich diesen Intensivkurs.
Christa, 64
Seminarleiterin

Unverbindlich vormerken für Jänner 2023 und Rabatt reservieren

Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich starten?

Der ist buchbar von 19.01. – 05.02.2023. Kursstart mit flexibler Zeiteinteilung ist am 06.02.2023. Teilnehmerlimit 270 Plätze. Du kannst dich vorab kostenlos vormerken lassen und wirst dann im Verkaufszeitraum informiert. Durch das unverbindliche Vormerken wirst du an den Early-Bird-Preis erinnert, so dass du dir bis zu 100 EUR ersparen kannst.

Wie viel Zeit benötige ich für den Lehrgang?

Die Lehrgangsdauer variiert von Teilnehmer zu Teilnehmer. Im Schnitt werden pro Woche und Teilnehmer circa 3-6 Stunden investiert. Die durchschnittliche Dauer bis zum Abschluss beträgt 6-7 Wochen. Aber der Kurs bleibt dir 12 Monate erhalten. Du kannst also nach den 6-7 Wochen alle Übungen nochmal in Ruhe wiederholen.

Wie lange gilt mein Zugang?

Dein Zugang zum Kurs gilt für 12 Monate. Du kannst dir alle Unterlagen und Meditationen selbstverständlich downloaden.

Wie kann ich bei der Telegram Austausch Gruppe teilnehmen?

Sobald du angemeldet bist, erhältst du einen Link zur Telegram-Gruppe. Du lädst dir einfach kostenlos die App runter und folgst danach dem Gruppenlink.

Was sind Sparringpartner?

Du hast die Möglichkeit (freiwillig) mit 2-3 Kursteilnehmern deiner Wahl eine Sparringgruppe zu gründen. Die Sparringgruppe trifft sich einmal pro Woche online zu einem Termin deiner Wahl. Du kannst dich mit deinem Sparringpartnern austauschen und bekommst außerdem Bonusübungen von Melanie, die du in der Gruppe machen kannst. Die Sparringsitzungen haben erfahrungsgemäß einen großen Mehrwert und machen den Kurs besonders persönlich. Die Gruppentreffen finden online statt und sind natürlich freiwillig.

Wie erfolgt die Abschlussprüfung beim Zertifikat Innerer-Kind-Mentor?

Die Abschlussprüfung erfolgt online. Die Aufgabe bei der Prüfungsarbeit ist eine innere-Kind-Reise oder Meditation zu schreiben sowie einen 15-20 Minütigen Vortrag über das Thema inneres Kind aufzubereiten. Tipps und Vorlagen dazu erhältst du im Kurs. Zu deiner Prüfungsarbeit bekommst du ausführliches Feedback sowie bei Bestehen natürlich dein Zertifikat.

Was mache ich, wenn ich den Kurs buche und einmal nicht weiter weiß oder mein Passwort vergesse?

Du kannst Melanie und ihr Team jederzeit gerne via Mail kontaktieren: Du kannst technische Anfragen, Passwort vergessen etc. gerne an team@honigperlen.at richten. Persönliche Anfragen an Melanie gerne an melanie@honigperlen.at.

Bei inhaltlichen Fragen ist Melanie selbstverständlich auch für dich da. Hier empfiehlt sich die Kontaktaufnahme via Telegram.

Voraussetzungen für den Kurs

  • Für psychisch gesunde und stabile Menschen
  • Für Menschen, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.
  • Für alle, die ihre Verletzungen und Glaubenssätze an der Wurzel anpacken und heilen möchten.
  • Für alle, denen der Ansatz der inneren Kind Arbeit anspricht und die in der Tiefe damit arbeiten möchten.
  • Für Trainer, Coaches und ähnliche Berufe um ihren mentalen Werkzeugkoffer zu erweitern.

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

Für Menschen, die sich psychisch instabil fühlen. Bei psychischen Erkrankungen empfiehlt sich immer eine Absprache mit dem behandelnden Therapeuten oder Arzt. Dieser Kurs ersetzt keinen Arzt oder Psychotherapeuten.

Wie sieht es mit der persönlichen Begleitung aus?

Auch, wenn der Kurs online und mit flexibler Zeiteinteilung stattfindet, bist du z.B. via Telegram Gruppe mit Melanie und den anderen Teilnehmern vernetzt. Du kannst Melanie während des Lehrgangs jederzeit Fragen via Mail an melanie@honigperlen.at, Sprachnachricht oder Telegram stellen.

Noch Fragen?

Kontaktiere Melanie und ihr Team unter team@honigperlen.at

Noch Fragen?

Noch Fragen? Kontaktiere mich – melanie@honigperlen.at

Test: Unverbindlich vormerken für Jänner 2023 und Rabatt reservieren

Du darfst jetzt heilen!