Wunscherfüllungs-Reise

Wir alle haben Wünsche, die sich noch nicht erfüllt haben. Oftmals fühlen wir uns den Umständen dann ausgeliefert und denken, wir könnten ohnehin nichts tun, um zur Realisierung unseres Wunsches beizutragen.

Aus Sicht des Mentaltrainings stimmt das nicht. Denn wir haben jederzeit Werkzeuge in uns bereit, die es uns ermöglichen, unserer Wunschrealisierung näher zu kommen. Eines dieser Werkzeuge ist die Visualisierung. Die Gehirnforschung hat erkannt, dass es für unser Unterbewusstsein keinen Unterschied macht, ob wir uns etwas vorstellen oder ob wir es real erleben. Unser Gefühle reagieren auf die Vorstellung genauso wie auf die Realität.

Durch das Visualisieren unseres Wunsches bereitet sich also unser gesamtes Innenleben auf die Wunscherfüllung vor. Wir senden elektromagnetische Schwingungen aus, die im Außen ihresgleichen suchen – was weiters dazu führt, dass die Wahrscheinlichkeit unserer Wunschrealisierung steigt.

Zudem erhalten wir durch so eine Visualisierung ein genaues Bild darüber, wie wir uns verhalten würden, was wir denken würden und wie wir uns fühlen würden, wenn unser Wunsch zur Realität wird. Wir können dadurch ein Stückweit ableiten, was wir bereits jetzt denken und tun könnten, um die Wunscherfüllung förmlich in unser Leben zu ziehen.

Deshalb möchte ich dich in der heutigen Meditation auf eine Reise zu deiner persönlichen Wunschrealisierung mitnehmen. Bevor du beginnst, überlege dir einen Herzenswunsch, der sich in deinem Leben noch erfüllen soll.

Du kannst die Wunscherfüllungsreise auf YouTube, Spotify, iTunes oder direkt hier hören:

Ich wünsche dir eine wundervolle Reise,

herzlich, deine Melanie

Schon gesehen?

* Werbung

Newsletter kostenlos abonnieren

Abonniere den Honigperlen-Newsletter und erhalte in regelmäßigen Abständen kostenlose Impulse für ein erfüllteres Leben.

Schließe dich 59.257 Abonnenten an!

Name(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Auch interessant:  Erlaube dir endlich erfolgreich zu sein - 8 Prinzipe
Teilen mit