Kategorie Lebenskiste

Selbstheilung: Aktiviere die 7 Quellen der Selbstliebe in dir

Frau Selbstvergebung
Klare Wegweiser zur wahren Selbstliebe Fast täglich kommen wir mittlerweile mit dem Begriff der Selbstliebe in Berührung. Ein Trend, der scheinbar nicht mehr aus der Mode kommt. Und das ist gut so, denn Selbstliebe ist die Quelle für ein erfülltes Leben. Dennoch ist der Begriff so groß, dass wir meist gar nicht wissen, wo wir mit dem Selbstliebe-Training beginnen sollen, ob es wirkt oder ob wir es überhaupt brauchen. In dieses Selbstliebe Chaos möchte ich heute etwas Licht bringen. Ich habe die wesentlichen Bestandteile der Selbstliebe in 7 Quellen zusammengefasst. Lies die Punkte achtsam durch und vergib für jede Quelle Punkte. 1=da hab ich noch Nachholbedarf, 2=das mache ich teilweise schon sehr gut, 3=diese Quelle erfülle ich voll und ganz. Dadurch weißt du am Ende des Beitrages, welche Quellen du durch mehr Achtsamkeit oder aktives Tun noch zum Fließen bringen kannst.
mehr lesen

3 Wege der Selbstbehauptung: Wie du aufhörst, dich schlecht behandeln zu lassen

Eine Frau will Selbstbehauptung lernen
Es ist absolut menschlich, dass wir ab und an von Selbstzweifeln geplagt werden. Wenn uns dann auch noch jemand schlecht behandelt, ignoriert oder brutal kritisiert, so nagt das natürlich an unserem Selbstwertgefühl. Aber nur solang wir das zulassen. Und wie genau das mit dem „Stopp so nicht mit mir“ funktioniert, darauf möchte ich im heutigen Blogbeitrag eingehen. Außerdem gibt es drei Praxisstrategien für mehr Selbstbehauptung.
mehr lesen

Wie es dir egal wird, was andere über dich denken

Eine Frau die sich keine Gedanken darüber macht, was andere über sie denken
Fakt ist, keinem 14-Jährigen und auch kaum einem 80-Jährigen ist es völlig egal, was andere von ihm denken. Denn es liegt in unserem Naturell, dass wir uns an unseren Mitmenschen orientieren und dass wir bestrebt sind, einen guten Eindruck zu erwecken. Aber warum? Weil wir andere zum Überleben brauchen. Aber es gibt dennoch einen Weg, der uns davon befreit, ständig darüber nachzudenken, was andere von uns halten.
mehr lesen

7 klare Wege zu deiner Berufung

Frau lebt ihre Berufung
„Wie hast du diese eine – deine wahre Berufung gefunden,“ werde ich oft gefragt. Und meine Antwort lautet: „Gar nicht, denn es gibt nicht die EINE Berufung.“ Für mich bedeutet Berufung einer Tätigkeit nachzugehen, die mich Strahlen lässt. Dafür können mehrere Berufe oder Tätigkeiten in Frage kommen. Aber heute wollen wir uns tatsächlich darum kümmern, wie du deinen Begeisterungsfeldern und Talenten auf die Schliche kommst und so einen Beruf findest, der dein Herz zum strahlen bringt.
mehr lesen

Menschen, denen du nicht wichtig bist – 3 kraftvolle Loslass-Schritte

Verabschiede dich von Menschen, denen du nicht wichtig bist
„Einen Großteil unserer Gedanken verschwenden wir an Menschen, denen wir nicht wichtig sind,“ behauptet meine Freundin Marion. „Glaubst du das wirklich,“ frage ich interessiert nach. „Ja klar, denk' doch mal an unsere Sturmzeit zurück. Wenn ich mich in jemanden verliebt habe, der kaum Interesse an mir hatte, habe ich unzählige Stunden damit verbracht wehmütig an ihn zu denken. War da aber jemand, der sich offensichtlich für mich interessiert hat, dann hielten sich meine Gedanken in Grenzen.“
mehr lesen