Schlagwort negative Gedanken

Mentale Entschlackung – 5 giftige Gedanken loslassen

Eine Frau lässt negative Gedanken los
Da sitzt sie nun, völlig aufgelöst und gequält von ihrem negativen Gedankenkarussell, das in den letzten Monaten kaum stillgestanden hat. „Mein Mann hat die Scheidung eingereicht und ich komm nicht klar damit,“ erzählt Carola. Weitere negative Gedanken folgen. „Ich habe alles falsch gemacht. Ich war die letzten Jahre immer so gereizt und habe ihn dann auch noch dazu verdonnert, mehr im Haushalt zu tun. Hätte ich mich bloß zusammengerissen. Wie soll es jetzt nur mit mir weitergehen? Zum Glück hab ich ja einen Job, der mir die Miete zahlt, aber wer weiß, wie lange noch. Ich war noch nie ein Ass in meinem Beruf und in letzter Zeit bin ich sowieso ständig neben der Spur. Es würde mich nicht wundern, wenn sich mein Arbeitsgeber auch noch von mir trennt.“ Manchmal machen unsere Gedanken eine schlimme Situation noch schlimmer. In Carolas Fall trifft genau das zu.
mehr lesen

Warum deine Gedanken über dich nicht wahr sind – 3 Denkfehler, die jeder macht

Eine Frau grübelt über ihre Denkfehler
Obwohl wir beide auf derselben Welt leben, nehmen wir sie völlig anders wahr. Das liegt daran, dass wir tagtäglich mit Milliarden Sinneseindrücken konfrontiert werden. Um genau zu sein, sind es 11 Millionen pro Sekunde. Bewusst wahr, nehmen wir davon nur in etwa 40 Informationen pro Sekunde. Unser Gehirn filtert also. Und jeder von uns hat einen anderen Filter – weswegen wir dann zum Beispiel dieselbe Situation völlig unterschiedlich erleben.
mehr lesen

Wie du jedes Problem in deinem Leben wandeln kannst

Eine Frau löst ein Problem
Während mein Blick glücklich und voller Leichtigkeit über den wunderschönen Neusiedlersee gleitet, sehe ich plötzlich meinen Freund im Augenwinkel, der eigentlich nur schnell die Rechnung für unsere Kaffees begleichen wollte. Nun aber unterhält er sich mit einer gutaussehenden Blondine. Bei genauerer Betrachtung stelle ich fest, die beiden flirten hefig miteinander.
mehr lesen