9 Fragen, die du dir zum Jahresabschluss stellen solltest

Inspiration und Fragen für den Start in ein erfülltes neues Jahr

Rund um den Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten und dir selbst, deiner persönlichen Entwicklung, deinen Erkenntnissen, Erfolgen und auch deinen unerfüllten Sehnsüchten Aufmerksamkeit zu schenken. 

Dies ist nicht nur ein Akt der Selbstfürsorge, der deine Beziehung zu dir selbst stärkt, sondern er kann dir auch dabei helfen deinen Selbstwert zu stärken und dein inneres Strahlen mehr nach Außen zu tragen. Außerdem unterstützen dich die Fragen fürs neue Jahr dabei deine wahren Herzenswünsche zu finden und diesen mit einem Mehr-Schritte-Plan entgegen zu laufen.  Mach es dir also mit einer Tasse Tee oder Hafermilch gemütlich, bereite Stift und Papier vor und genieße eine halbe Stunde Me-Time mit den folgenden 18 Fragen

HIER kannst du dir auch das Frage-Sheet zum Ausfüllen downloaden.

Rückblick: 9 Fragen, die du dir zum Jahresabschluss stellen solltest

  • Was waren deine 5 persönlichen Highlights in diesem Jahr?
  • Wie hat sich dein Leben in diesem Jahr verändert? Wo stehst du jetzt im Vergleich zum Jahresanfang?
  • Was hast heuer geschafft, worauf du stolz bist? Liste alles auf, auch scheinbare Kleinigkeiten.
  • Wie jedes Jahr bist du auch heuer gewachsen. In welchen Bereichen hast du dich persönlich am meisten weiterentwickelt?
  • Wer hat dich durch das Jahr begleitet? Welche Menschen sind in diesem Jahr neu oder wieder in dein Leben getreten? Wer war besonders wichtig? Magst du dich zum Jahresabschluss vielleicht bei jemandem bedanken?
  • In welchen Bereichen hast du gut für dich gesorgt? Welche hast du vernachlässigt?
  • Was hat dich am meisten berührt?
  • Was hat dich in diesem Jahr besonders glücklich gemacht? Wovon würdest du gerne mehr machen?
  • Welche deiner Ziele und Wünsche hast du erreicht? Welche sind noch offen geblieben?
  • Was lässt du bewusst im alten Jahr zurück? Und was möchtest du ins neue Jahr mitnehmen?

Vorschau: 9 Fragen für den Start in ein erfülltes neues Jahr!

Wenn heute der 31.12.2021 wäre und du einen Luftsprung machen würdest während du denkst „das war das beste Jahr meines Lebens,“

  • … was wäre dann in diesem Jahr passiert?
  • Was hättest du erreicht? Welche Träume und Ziele verwirklicht?
  • Wie hättest du dich verändert bzw. weiterentwickelt?
  • Welche Eigenschaften und Fähigkeiten hättest du dir angeeignet?
  • Wer hätte dein Leben bereichert?
  • Was hättest du erlebt?
  • Was hättest du bewusst aus deinem Leben gestrichen?
  • Welche Gefühle und Gedanken hätten dich in diesem Jahr begleitet?
  • Welche Geschenke hätte dir das Leben außerdem gemacht?
Auch interessant:  Selbstliebe 2.0 - Würdest du dich selbst heiraten?

Leite aus deinen Antworten deine Wünsche für das kommende Jahr ab. Mache aus diesen Wünschen Ziele, indem du jetzt den ersten Schritt fest legst. Setze diesen in den nächsten 72 Stunden um. Anschließend legst du dir Zwischenziele fest. Was willst du in 4 Wochen – in 3 Monaten und in 6 Monaten erreicht haben? Vergiss dabei nicht auf die Belohnung zwischendurch.

Lade dir die Fragen als Sheet zum Ausfüllen herunter und halte deine Gedanken schriftlich fest!

Viel Freude und einen erfüllten Start ins neue Jahr. Von Herzen, deine Melanie

Teilen mit

2 Kommentare

  1. Finde die 9 Fragen super gewählt! Bin gerade dabei jeden Tag über eine davon in meinem Tagebuch zu reflektieren. Danke für den Input! 🙂

Schreibe einen Kommentar