Anzeige myself: Diese 3 Fähigkeiten brauchen Frauen, um erfolgreich zu sein

Lieb oder erfolgreich?

„Willst du lieb oder erfolgreich sein,“ fragte mich ein Freund, der in den letzten Jahren so etwas wie ein persönlicher Mentor für mich geworden war. „Geht denn nicht beides,“ wollte ich daraufhin wissen. „Hm… schwierig. Aber komisch, dass du fragst. Die meisten Männer hätten darauf geantwortet: erfolgreich, ist doch klar,“ sagte mein Mentor.

Wie Frauen erfolgreich werden

Ich denke genau das ist der Punkt. Wir Frauen sind seit jeher Beziehungsmenschen. Während Männer in den letzten Jahrhunderten zum Großteil dafür zuständig waren sich in der rauen Welt durchzusetzen um die Familie zu versorgen, waren wir Frauen für die Pflege der Brut, der alternden Eltern und der Freundschaften zuständig. Das hat Spuren hinterlassen. Nur wenige Frauen kommen gut mit Disharmonie oder dem Wissen darüber, dass sie jemand nicht ausstehen kann, klar. Männer hingegen können das in der Regel oft besser. Diese Fähigkeit hilft ihnen dabei beruflich schneller voran zu kommen. Aber muss uns Frauen das Beziehungsgen daran hindern die Karriereleiter hochzuklettern?

Meine Antwort lautet nein! Immer mehr Frauen hegen den Wunsch sich beruflich zu verwirklichen und wollen dabei erfolgreich sein. Und genau das können sie auch schaffen. Zu beachten gibt es jedoch einige relevante Fähigkeiten, die in der modernden Berufswelt enorm gefragt sind. Genau darüber las ich neulich einen interessanten Artikel im myself Magazin. Darin wurden acht Fähigkeiten beschrieben, die wir benötigen um im Job oder in der Selbstständigkeit schneller voran zu kommen.

Diese 8 Fähigkeiten machen Frauen erfolgreich

Von drei dieser Fähigkeiten möchte ich im heutigen Beitrag in Kombination mit meinen persönlichen Erfahrungen erzählen. Falls du dann noch mehr in Bezug auf weibliche Erfolgseigenschaften erfahren möchtest, kann ich dir die Dezember Ausgabe des myself Magazin ans Herz legen. Ich bin zufällig darauf gestoßen und war überrascht über die Anzahl der inspirierenden Artikel, was die persönliche Weiterentwicklung betrifft.

1. Die Fähigkeit „nein“ zu sagen

Kaum zu glauben, aber wahr. Ein „nein,“ führt in Sachen Beruf schneller zum Erfolg. Warum? Das möchte ich gerne erläutern:

Überall sehen wir sie: engagierte, intelligente und überaus disziplinierte Frauen, die es schaffen ihren Familienalltag, den Haushalt und ihren Job unter einen Hut zu bringen. Manchmal fragt man sich wie diese Frauen auch noch das siebente oder achte Zusatz-To-Do unterbringen. Aber sie schaffen es. Ob sie dabei glücklich sind? Vermutlich nicht.

Erfolgreich wird man indem man zu allem „ja“ sagt und sich dadurch mehr und mehr Arbeit aufbürgt jedenfalls nicht. Die myself erklärt anhand einer Studie warum dem so ist. Unter anderem ist dafür der Unzufriedenheitsfaktor verantwortlich, der langfristig auch an der Qualität der Arbeit zehrt. Außerdem sorgen zu viele operative Tätigkeiten dafür, dass für kreatives und strategisches Denken kaum Zeit bleibt.

Frau ist freiÖfter einmal „nein“ sagen, kann also dabei unterstützen beruflich voranzukommen oder mit seinem Herzensprojekt erfolgreich zu sein. Viele Menschen tun sich aufgrund ihres Harmoniebedürfnisses schwer mit einem „nein“. Bedenkt man aber, dass ein „nein“ zu anderen auch ein „ja“ zu sich selbst ist und deshalb die Beziehung zu sich selbst fördert, so kann das ein zusätzlicher Ansporn sein.

Es gibt schließlich kaum eine wichtigere Beziehung als jene, die man zu sich selbst pflegt. Nicht umsonst hat sich das Thema Selbstliebe in den letzten Jahre als Glücksquelle Nr. 1 bewiesen.

2. Die Fähigkeit in jeder Situation gelassen zu bleiben

Wenn im Job ein Problem oder eine Herausforderung aufpoppt, versetzt mich das meist rasch in den Stressmodus. Ich kann mich dann nicht mehr halten und beginne sofort mit der hektischen Lösungssuche. Mein Kollege Björn hingegen, schiebt Probleme gerne mal zur Seite und wartet ab. In vielen Fällen lösen sich diese Probleme von selbst oder aber es fliegt ihm nach geduldigem und vertrauensvollen Warten im passenden Moment die richtige Lösung zu. Für seine souveräne Gelassenheit bewundere ich ihn sehr. Außerdem arbeite ich gerne mit ihm zusammen. Ein in sich ruhenden Mensch, der auf seine Fähigkeiten vertraut, ist nicht nur in Sachen Beruf sondern auch menschlich eine Bereicherung.

Auch interessant:  Keine Energie mehr? Der wahre Grund, warum du dich kraftlos fühlst

Gelassenheit gilt auch laut der myself auch als Erfolgsboost. Kein Wunder. Unser berufliches Umfeld verändert sich täglich. Dementsprechend müssen wir uns auch stetig anpassen und weiterentwickeln. Wer hier durch Selbstsicherheit im Sinne von Gelassenheit agiert, ist erfolgreicher im Job. Ich habe mir hierzu neuerdings eine Affirmation kreiert, die ich mir täglich vorsage:

„Ruhe und Gelassenheit sind meine täglichen Begleiter, sie machen mich erfolgreich und bringen mich weiter!“

3. Die Fähigkeit Empathie

Ich erinnere mich noch ziemlich genau daran als ich mich vor etwa zehn Jahren für einen Beraterjob bewarb. Beim Vorstellungsgespräch forderte man mich dazu auf meine Stärken und Schwächen zu nennen. „Meine größte Stärke ist wohl Empathie,“ erklärte ich und sah im nächsten Moment in die verdutzen Gesichter der beiden Geschäftsführer. „Empathie? Ist das eine Fähigkeit? Wozu braucht man die denn,“ frage der der Eine.

Vor einem Jahrzehnt wurde die Fähigkeit der Empathie, die sehr vielen Frauen auf Grund des Beziehungsgens in die Wiege gelegt ist, noch weitestgehend unterschätzt. Für mich ist sie eine Top Qualifikation sondergleichen. Denn nur wer sich in andere, sprich in seine Kunden, Geschäftspartner, Kollegen, Freunde etc. hineinversetzen kann, kann sein Produkt, sein Herzensbusiness, seinen Vortrag oder sonstigen Bemühungen ideal ausrichten. Im Zwischenmenschlichen ist Empathie für mich außerdem eine Fähigkeit, die es uns ermöglicht eine Verbindung zum Herzen des Gegenübers herzustellen.

Empathie ist also vielfältig einsetzbar. Sie kann uns ungemein dabei unterstützen, schneller erfolgreich zu werden. Wie steht es um deine Empathiefähigkeit? Wusstest du, dass man diese Fähigkeit trainieren kann?

Weitere Fähigkeiten, die als Erfolgsrezept gelten

Melanie liest in der myselfNatürlich gibt es noch einige weitere Fähigkeiten, die relevant für den weiblichen Erfolg sind. Mehr dazu erfährst du im aktuellen myself Magazin (erhältlich im Kiosk) – Infos zum Magazin findest du auch hier. Nun interessiert mich noch, welche Fähigkeiten deines Erachtens für Erfolg auf der ganzen Linie ausschlaggebend sind. Ich freue mich auf deine Antworten im Kommentarfeld.

Du hast Lust auf weitere Beiträge zum Thema Mentaltraining und Lebensfreude?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

myself Magazin

Dieser Beitrag inkludiert freiwillige Werbung für das myself Magazin. #wirmachenfrauenstark #myself

 

erfolgreich

Schreibe einen Kommentar